Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Chinas Staatsfernsehen berichtet: Tennisstar Li Na will aufhören

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Staatsfernsehen: Chinas Tennisstar Li Na will aufhören

18.09.2014, 11:25 Uhr | dpa

Chinas Staatsfernsehen berichtet: Tennisstar Li Na will aufhören. Chinas Tennisstar Li Na wird ihre Karriere beenden.

Chinas Tennisstar Li Na wird ihre Karriere beenden. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Chinas Tennisstar Li Na will einem Medienbericht zufolge aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere beenden. Das berichtete der Sportkanal von Chinas Staatsfernsehen unter Berufung auf Insider. Die 32-Jährige wolle ihren Rücktritt am Freitag offiziell bekanntgeben.

Nähere Angaben machte der Sender nicht. Die Australian-Open-Siegerin war zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar. 2011 schrieb sie mit ihrem Triumph bei den French Open Tennis-Geschichte. Nie zuvor hatte eine Chinesin einen Grand-Slam-Titel im Einzel gewonnen. Derzeit rangiert Li Na auf Platz sechs der Weltrangliste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal