Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - Kohlschreiber gibt auf: Struff im Halbfinale von Metz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kohlschreiber gibt auf: Struff im Halbfinale von Metz

19.09.2014, 18:58 Uhr | dpa

Tennis - Kohlschreiber gibt auf: Struff im Halbfinale von Metz. Jan-Lennard Struff profitierte von der Aufgabe Philipp Kohlschreibers.

Jan-Lennard Struff profitierte von der Aufgabe Philipp Kohlschreibers. Foto: Daniel Maurer. (Quelle: dpa)

Metz (dpa) - Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat zum dritten Mal in seiner Karriere das Halbfinale eines ATP-Turniers erreicht.

Der 24-Jährige aus Warstein setzte sich bei der Hartplatz-Veranstaltung in Metz gegen Philipp Kohlschreiber durch, weil der an Nummer drei gesetzte Augsburger im ersten Satz beim Stand von 0:5 aufgab. Struff trifft in der Vorschlussrunde des mit 485 760 Euro dotierten Turniers auf den Belgier David Goffin, der im Viertelfinale überraschend mit 1:6, 7:6 (7:5), 7:5 gegen den topgesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga gewann.

Vor seinem Auftritt in Metz war Struff in diesem Jahr schon in Marseille und München ins Halbfinale eines World-Tour-Turniers eingezogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017