Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kerber verpasst erneut Finaleinzug in Tokio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus gegen Ivanovic  

Kerber verpasst erneuten Finaleinzug

20.09.2014, 11:01 Uhr | dpa

Tennis: Kerber verpasst erneut Finaleinzug in Tokio. Vergeblicher Einsatz: Angelique Kerber ist beim Turnier in Tokio ausgeschieden. (Quelle: AP/dpa)

Vergeblicher Einsatz: Angelique Kerber ist beim Turnier in Tokio ausgeschieden. (Quelle: AP/dpa)

Angelique Kerber hat den erneuten Einzug in das Endspiel beim WTA-Turnier in Tokio verpasst. Die Nummer eins im deutschen Damen-Tennis verlor im Halbfinale 5:7, 3:6 gegen Ana Ivanovic aus Serbien. Ivanovic trifft im Finale am Sonntag auf die Dänin Caroline Wozniacki. Damit kommt es zu einem Duell zwischen zwei früheren Weltranglisten-Ersten. Wozniacki bezwang Garbiñe Muguruza aus Spanien 6:4, 2:6, 6:2.

"Es war ein ziemlich hartes Match", sagte Kerber und ergänzte: "Wir haben beide toll gespielt, aber Ana hat in den entscheidenden Momenten zugeschlagen."

Erster Matchball sitzt

Vorjahresfinalistin Kerber besaß in einem teilweise hochklassigen, anfangs aber von leichtem Regen gestörten Match vor allem im ersten Satz ihre Chancen. Nachdem das Dach der Arena beim Stand von 3:2 für die Kielerin geschlossen wurde, zog Kerber nach der Unterbrechung auf 5:3 davon. Beim Stand von 5:4 vergab die Nummer acht der Welt die Chance auf einen Satzball mit einem leichten Vorhandfehler und verlor in der Folge den Durchgang noch.

Ivanovic behielt in den engen Situationen häufiger die Oberhand und war insgesamt die aggressive Spielerin. Kerber steckte nach einem 1:4-Rückstand im zweiten Satz nicht auf, konnte Ivanovic aber nicht mehr gefährden. Nach 1:46 Stunden verwandelte die 26-Jährige mit einem Rückhand-Passierball ihren ersten Matchball und gewann im siebten Vergleich zum fünften Mal gegen die gleichaltrige Kerber.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal