Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Andrea Petkovic bricht nach Erstrunden-Aus in Tränen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Petkovic scheidet in Luxemburg früh aus - Lisicki weiter

15.10.2014, 12:54 Uhr | dpa

Andrea Petkovic bricht nach Erstrunden-Aus in Tränen aus. Andrea Petkovic verlor in der 1.

Andrea Petkovic verlor in der 1. Runde gegen Pauline Parmentier mit 4:6, 2:6. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

Luxemburg (dpa) - Die topgesetzte Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Luxemburg bereits in der ersten Runde gescheitert. Überraschend verlor die Darmstädterin gegen die Französin Pauline Parmentier mit 4:6, 2:6.

Sie brach bei der Pressekonferenz nach dem Spiel in Tränen aus. In einem vom Sportportal "ran.de" verbreiteten Video erklärte sie: "Mir geht's momentan nicht so gut, gesundheitlich und privat. Ich bin momentan nicht in irgendeiner Verfassung, um Tennis zu spielen."

Sabine Lisicki erreichte hingegen das Achtelfinale. Die Berlinerin setzte sich in ihrem Auftaktspiel mit 7:5, 6:0 gegen Daniela Hantuchova aus der Slowakei durch. Die bei dem Hallenturnier an Nummer drei gesetzte Weltranglisten-25. trifft nun auf Ons Jabeur aus Tunesien oder die Tschechin Denisa Allertova.

Anschließend bezwang Annika Beck die Schweizerin Timea Bascinszky 7:6 (8:6), 6:3. Nächste Gegnerin ist die an Nummer sechs gesetzte Italienerin Roberta Vinci. Julia Görges scheiterte hingegen an der Amerikanerin Varvara Lepchenko mit 3:6, 7:5, 2:6.

Zuvor waren bei der mit 250 000 Dollar dotierten Veranstaltung Antonia Lottner und Anna-Lena Friedsam ausgeschieden, Mona Barthel kam weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal