Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Beck erreicht Finale in Luxemburg - Barthel verliert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Beck erreicht Finale in Luxemburg - Barthel verliert

17.10.2014, 19:59 Uhr | dpa

Tennis: Beck erreicht Finale in Luxemburg - Barthel verliert. Annika Beck in Aktion.

Annika Beck in Aktion. Foto: Paul Buck. (Quelle: dpa)

Luxemburg (dpa) - Annika Beck hat beim WTA-Tennis-Turnier in Luxemburg wie im Vorjahr das Finale erreicht. Die 20 Jahre alte Bonnerin besiegte in nur 46 Minuten die Tschechin Denisa Allertova mit 6:0, 6:1.

Im Endspiel trifft die Nummer 60 der Weltrangliste auf Barbora Zahlavova Strycova. Die Tschechin bezwang Mona Barthel aus Neumünster mit 6:3, 6:2. Für Barthel war es die zweite Niederlage im fünften Duell mit der Nummer vier der Setzliste.

Das Hallenturnier ist mit 250 000 Dollar dotiert. Beck steht bereits zum zweiten Mal im Finale von Luxemburg. Im vergangenen Jahr musste sie sich der Dänin Caroline Wozniacki mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal