Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Dimitrow mit zwei Kunstschlägen in einer Minute

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Dimitrow mit zwei Kunstschlägen in einer Minute

18.10.2014, 12:33 Uhr | dpa

Tennis: Dimitrow mit zwei Kunstschlägen in einer Minute. Grigor Dimitrow begeisterte die Fans in Stockholm mit seinen Kunstschlägen.

Grigor Dimitrow begeisterte die Fans in Stockholm mit seinen Kunstschlägen. Foto: Rolex Dela Pena. (Quelle: dpa)

Stockholm (dpa) - Dass der bulgarische Tennisprofi Grigor Dimitrow beim Turnier in Stockholm im Halbfinale steht, ist eigentlich nicht der Rede wert. Der Freund von Maria Scharapowa begeisterte die Fans aber im Match gegen den Amerikaner Jack Sock mit zwei Kunstschlägen innerhalb einer Minute.

Zunächst spielte der Weltranglisten-Zehnte einen harten Return Socks mit einem Schlag hinter dem Rücken unerreichbar für seinen Gegner zurück ins Feld. Danach servierte Dimitrow einen zweiten Aufschlag, den ihm Sock direkt vor die Füße zurückbrachte - und der Bulgare machte den Punkt mit einem Schlag durch die Beine. "In solchen Momenten improvisiere ich", sagte Dimitrow auf der Pressekonferenz.

Die Zuschauer tobten, Dimitrow riss lachend beide Arme in die Luft, und Sock marschierte auf die andere Seite des Platzes, um seinem Kontrahenten zu gratulieren. Am Ende gewann Dimitrow 5:7, 6:4, 6:3.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017