Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kohlschreiber scheidet in Paris gegen Djokovic aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kohlschreiber scheidet in Paris gegen Djokovic aus

28.10.2014, 21:19 Uhr | dpa

Tennis: Kohlschreiber scheidet in Paris gegen Djokovic aus. Philipp Kohlschreiber unterlag erwartungsgemäß dem Serben Novak Djokovic.

Philipp Kohlschreiber unterlag erwartungsgemäß dem Serben Novak Djokovic. Foto: Yoan Valat. (Quelle: dpa)

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Masters-Turnier in Paris an Titelverteidiger Novak Djokovic gescheitert. Der derzeit beste deutsche Tennisprofi verlor in der zweiten Runde 3:6, 4:6 gegen den Weltranglisten-Ersten aus Serbien, der sein erstes Match seit der Geburt seines Sohnes bestritt. Djokovic hatte bei dem mit 3,45 Millionen Euro dotierten Hallenturnier zunächst ein Freilos.

Im insgesamt siebten Vergleich mit Kohlschreiber, der nur eines der bisherigen Duelle gewinnen konnte, nahm er dem Augsburger in beiden Sätzen sofort den Aufschlag ab. Kohlschreiber bot nach dem 1:5 im ersten Durchgang zwar Paroli, unterlag jedoch nach 1:24 Stunden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal