Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Sigmar Gabriel reist zum Fed-Cup-Finale 2014 gegen Tschechien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Minister Gabriel reist zum Fed-Cup-Finale

06.11.2014, 12:49 Uhr | dpa

Sigmar Gabriel reist zum Fed-Cup-Finale 2014 gegen Tschechien. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist ein Tennis-Fan.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist ein Tennis-Fan. Foto: Daniel Reinhardt. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Vizekanzler Sigmar Gabriel wird den deutschen Tennis-Damen beim Fed-Cup-Finale gegen Tschechien in Prag die Daumen drücken.

"Ich fahre privat zum Fed Cup, weil ich seit vielen Jahren mit der Teamchefin Barbara Rittner und auch mit der Spielerin Andrea Petkovic befreundet bin", sagte der Bundeswirtschaftsminister und SPD-Chef der Deutschen Presse-Agentur.

"Es ist eine Riesenchance für den deutschen Tennissport, dass die Tennis-Damen nach so vielen Jahren wieder den Titel holen können", betonte Gabriel. "Ich will einfach dort die Daumen drücken." Das Endspiel am Wochenende ist das erste Finale mit deutscher Beteiligung seit 1992.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017