Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Andrea Petkovic trennt sich von ihrem Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach nur einem Jahr  

Petkovic: Trennung von ihrem Trainer

11.11.2014, 22:14 Uhr | sid

Andrea Petkovic trennt sich von ihrem Trainer. Andrea Petkovic arbeitete ein Jahr mit Coach Eric van Harpen zusammen. (Quelle: imago/GEPA Picture)

Andrea Petkovic arbeitete ein Jahr mit Coach Eric van Harpen zusammen. (Quelle: imago/GEPA Picture)

Andrea Petkovic und ihr Trainer Eric van Harpen arbeiten nicht mehr zusammen. Dies gab der 70 Jahre alte Niederländer zwei Tage nach Petkovics Niederlage mit Deutschland im Fed-Cup-Finale in Prag gegen Tschechien (1:3) via Twitter bekannt.

"Möchte mitteilen, dass Andrea Petkovic und ich uns getrennt haben. Wünsche Andrea alles Gute und hoffe, sie wird weiter sehr erfolgreich sein", schrieb van Harpen, der erst im Februar den Trainerjob bei der aktuellen Weltranglisten-13. übernommen hatte.

Ein erfolgreiches gemeinsames Jahr

Van Harpen hatte zuvor unter anderem die Topspielerinnen Arantxa Sanchez Vicario, Conchita Martinez (beide Spanien) und Anna Kurnikowa (Russland) trainiert.

Petkovic hatte unter van Harpen insgesamt ein recht erfolgreiches Jahr und gewann zuletzt in Sofia das WTA Tournament of Champions. Zuvor hatte sie aber mit mentalen Problemen zu kämpfen gehabt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017