Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - Federer vor Davis-Cup-Finale: Geht in richtige Richtung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Federer vor Davis-Cup-Finale: Geht in richtige Richtung

18.11.2014, 21:28 Uhr | dpa

Tennis - Federer vor Davis-Cup-Finale: Geht in richtige Richtung. Roger Federer bei der Pressekonferenz in Lille.

Roger Federer bei der Pressekonferenz in Lille. Foto: Salvatore Di Nolfi. (Quelle: dpa)

Lille (dpa) - Der angeschlagene Schweizer Tennisprofi Roger Federer hat sich verhalten optimistisch zu einem Einsatz im Davis-Cup-Finale in Frankreich an diesem Wochenende geäußert.

"Es geht in die richtige Richtung, aber ich wünschte, dass es schneller geht. Ich mache leider nur Babyschritte", sagte der 33-Jährige in Lille. Federer war am Sonntag wegen einer Rückenverletzung bei den ATP-World-Tour-Finals nicht zum Finale gegen Novak Djokovic angetreten. Er sei "ein positiver Mensch und werde alles machen, um rechtzeitig fit zu werden", sagte der Weltranglisten-Zweite vor dem Endspiel von Freitag bis Sonntag im Fußballstadion von Lille.

Die Schweizer streben ihren ersten Titel im Davis Cup überhaupt an. "Es wäre schon von Vorteil, wenigstens einen Tag auf Sand zu trainieren, bevor ich zum Ernstkampf antreten muss", sagte Federer.

Den Streit mit seinem Teamkollegen Stan Wawrinka nach dem Halbfinale in London relativierten beide. Wawrinka hatte sich von Zwischenrufen aus der Box Federers gestört gefühlt und sich deshalb lautstark beklagt. "Wir haben nach dem Spiel in London fünf Minuten über die Sache gesprochen, jetzt ist es erledigt. Wir sind schließlich erwachsene Leute und seit langem gute Freunde", sagte Wawrinka.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal