Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Eugenie Bouchard sagt für Show-Serie in Asien ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Bouchard sagt für Show-Serie in Asien ab

27.11.2014, 11:09 Uhr | dpa

Tennis: Eugenie Bouchard sagt für Show-Serie in Asien ab. Eugenie Bouchard nimmt nicht an der Show-Serie in Asien teil.

Eugenie Bouchard nimmt nicht an der Show-Serie in Asien teil. Foto: Wallace Woon. (Quelle: dpa)

Dubai (dpa) - Wimbledonfinalistin Eugenie Bouchard hat ihre Teilnahme an der International Premier Tennis League wegen einer Verletzung abgesagt.

Die Kanadierin will mit Blick auf die neue Saison kein Risiko eingehen. Als Ersatz wird die Französin Kristina Mladenovic im Team der UAE Royals mitwirken, teilten die Veranstalter mit. Die neue Show-Serie mit Stationen in Manila, Singapur, Delhi und Dubai beginnt am 28. November in Manila. Unter anderem sind in den insgesamt vier Teams Stars wie Roger Federer, Novak Djokovic, Serena Williams und Maria Scharapowa dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal