Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Deutsches Davis-Cup-Team in Frankfurt gegen Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Deutsches Davis-Cup-Team in Frankfurt gegen Frankreich

04.12.2014, 13:46 Uhr | dpa

Tennis: Deutsches Davis-Cup-Team in Frankfurt gegen Frankreich. Das deutsche Davis-Cup-Team wird in Frankfurt am Main aufschlagen.

Das deutsche Davis-Cup-Team wird in Frankfurt am Main aufschlagen. Foto: Nicolas Bouvy. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Das deutsche Davis-Cup-Team bestreitet sein Erstrundenspiel gegen Frankreich im kommenden Jahr in Frankfurt am Main.

Die Mannschaft von Bundestrainer Carsten Arriens empfängt den diesjährigen Finalisten vom 6. bis 8. März 2015 in der Fraport Arena, wie der Deutsche Tennis Bund mitteilte. Dabei kommt es zur Revanche für die Viertelfinal-Niederlage in diesem Jahr, als sich die deutsche Auswahl in Nancy knapp mit 2:3 geschlagen geben musste.

"In Nancy waren wir ganz nahe dran an einer Überraschung. Auch wenn es sicher schwer wird, wollen wir natürlich eine Revanche", sagte Arriens, der sein Team aber als Außenseiter sieht. "Frankreich ist eine der besten Nationen in der Welt und stand verdient im Davis-Cup-Endspiel." Im Finale unterlagen die Franzosen im November in Lille der Schweiz um Roger Federer mit 1:3.

An den letzten Davis-Cup-Auftritt in Frankfurt hat das deutsche Team gemischte Erinnerungen. Zwar gelang Anfang Februar ein sportlich überzeugender 4:1-Erfolg gegen Spanien, allerdings endete die Begegnung in einem Eklat. Nachdem es nach dem Doppel bereits 3:0 für Deutschland gestanden hatte, sahen sich am letzten Tag weder Tommy Haas noch Philipp Kohlschreiber in der Lage, zum bedeutungslosen Einzel anzutreten. Da Florian Mayer verletzt war, fand sehr zum Unmut der Zuschauer nur ein Einzel mit Beteiligung von Daniel Brands statt.

Als Folge aus der Partie und dem später ebenfalls unglücklich verlaufenen Versöhnungstag strich Arriens später Kohlschreiber aus dem Team. Mit wem er Anfang März planen kann, ist derzeit noch unsicher. Haas dürfte nach seiner Schuleroperation nicht rechtzeitig fit werden. Auch Mayer und Brands waren zum Ende dieser Saison lange verletzt. In Frankreich hatten daher Tobias Kamke, Jan-Lennard Struff, Peter Gojowczyk und Andre Begemann die Mannschaft gebildet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal