Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Australian Open mit hochkarätigem Feld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Australian Open mit hochkarätigem Feld

13.12.2014, 12:37 Uhr | dpa

Tennis: Australian Open mit hochkarätigem Feld. Stan Wawrinka gewann 2014 das Finale der Australian Open gegen Rafael Nadal.

Stan Wawrinka gewann 2014 das Finale der Australian Open gegen Rafael Nadal. Foto: Mast Irham. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Für die Australian Open der Tennisprofis in Melbourne haben alle Herren aus den Top 100 und 99 der besten 100 Damen gemeldet. Das teilten die Organisatoren der ersten Grand-Slam-Veranstaltung der neuen Saison mit.

"Das ist eines der stärksten Felder in der Geschichte des Turniers", sagte Turnierdirektor Craig Tiley. Unter anderen stehen der frühere US-Open-Sieger Juan Martin del Potro aus Argentinien, der Serbe Janko Tipsarevic und die ehemalige Weltranglisten-Zweite Vera Swonarewa aus Russland vor ihren Comebacks. Als einzige Spielerin aus den Top 100 der Welt hat die Tschechin Petra Cetkovska ihre Teilnahme wegen einer Hüftverletzung abgesagt. Die Australian Open beginnen am 19. Januar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017