Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open 2015: Lleyton Hewitt ist jetzt alleiniger Rekordhalter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Zum 19. Mal bei Australian Open: Rekordmann Hewitt

20.01.2015, 14:50 Uhr | dpa

Australian Open 2015: Lleyton Hewitt ist jetzt alleiniger Rekordhalter. Lleyton Hewitt spielt zum 19.

Lleyton Hewitt spielt zum 19. Mal bei den Australian Open. Foto: David Crosling. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - 18 Jahre nach seinem ersten Auftritt hat sich Lleyton Hewitt in den Statistiken der Australian Open verewigt. Der 33-Jährige ist mit 19 Starts in Serie jetzt alleiniger Rekordhalter - vor dem Franzosen Fabrice Santoro, der 18 Mal in Melbourne aufschlug.

In der Night Session schlug Hewitt den Chinesen Zhang Ze- und spielt jetzt in der zweiten Runde gegen den gleichaltrigen Benjamin Becker.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017