Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open 2015: Venus und Serena Williams im Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Williams-Schwestern in Melbourne im Viertelfinale

26.01.2015, 12:44 Uhr | dpa

Australian Open 2015: Venus und Serena Williams im Viertelfinale. Venus Williams bezwang Agnieszka Radwanska in drei Sätzen.

Venus Williams bezwang Agnieszka Radwanska in drei Sätzen. Foto: Filip Singer. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Nach ihrer jüngeren Schwester Serena ist auch Venus Williams bei den Australian Open in das Viertelfinale eingezogen. Die 34 Jahre alte frühere Weltranglisten-Erste setzte sich am Montag gegen die an Nummer sechs gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 6:3, 2:6, 6:1 durch.

Damit stehen erstmals seit Wimbledon 2010 wieder beide Williams-Schwestern bei einem Grand-Slam-Tennisturnier in der Runde der besten Acht. Die 18-malige Major-Siegerin Serena gewann ebenfalls in drei Sätzen gegen die Spanierin Garbine Muguruza 2:6, 6:3, 6:2. Sie spielt jetzt gegen die Slowakin Dominika Cibulkova, Venus gegen ihre 19 Jahre alte amerikanische Landsfrau Madison Keys.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal