Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Auch Kamke beim Turnier in Montpellier ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Auch Kamke beim Turnier in Montpellier ausgeschieden

04.02.2015, 15:47 Uhr | dpa

Tennis: Auch Kamke beim Turnier in Montpellier ausgeschieden. Für Tobias Kamke war in Montpellier im Achtelfinale Schluss.

Für Tobias Kamke war in Montpellier im Achtelfinale Schluss. Foto: Helmut Fohringer. (Quelle: dpa)

Montpellier (dpa) - Tobias Kamke ist als vierter deutscher Tennisprofi beim ATP-Turnier in Montpellier gescheitert. Der Lübecker Davis-Cup-Spieler verlor 6:4, 4:6, 3:6 gegen den an Nummer sieben gesetzten Portugiesen João Sousa.

Zuvor waren Jan-Lennard Struff, Andreas Beck und Dustin Brown in der ersten Runde ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber steht nach einem Freilos bereits im Achtelfinale. Die Hartplatzveranstaltung ist mit knapp 495 000 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017