Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Philipp Kohlschreiber kehrt ins deutsche Davis-Cup-Team zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückkehr ins Davis-Cup-Team  

Kohlschreiber schlägt wieder für Deutschland auf

19.02.2015, 14:21 Uhr | dpa

Philipp Kohlschreiber kehrt ins deutsche Davis-Cup-Team zurück. Philipp Kohlschreiber wird wieder für das deutsche Davis-Cup-Team antreten. (Quelle: imago/PanoramiC)

Philipp Kohlschreiber wird wieder für das deutsche Davis-Cup-Team antreten. (Quelle: PanoramiC/imago)

Die deutschen Tennis-Herren können wieder auf ihren besten Spieler bauen: Philipp Kohlschreiber wird nach einem Jahr in die Davis-Cup-Mannschaft zurückkehren und die Auswahl des neuen Teamchefs Michael Kohlmann ins Erstrunden-Duell gegen Frankreich führen. "Ich bin für den Davis Cup nominiert und gehöre somit zum Team", sagte der zuletzt suspendierte Kohlschreiber im Rahmen einer Pressekonferenz: "Ich freue mich und hoffe, dass ich der Mannschaft helfen kann."

Der Weltranglisten-22. habe "ein gutes Gespräch" mit dem neuen Davis-Cup-Teamchef gehabt und ihm gesagt: "Wenn du mich nominierst, will ich spielen."

Kohlmann wird sein Tennis-Team für die Partie gegen den Vorjahresfinalisten in Frankfurt am Main vom 6. bis 8. März am Dienstag offiziell benennen. Allerdings hatte er bereits zuvor gesagt, dass er mit der deutschen Nummer eins plane.

UMFRAGE
Kohlschreiber kehrt zurück - was ist für das deutsche Davis-Cup-Team drin?

"Philipp ist der beste Spieler, den wir haben"

Kohlschreiber war im vergangenen Jahr nach mehreren Streitigkeiten von Kohlmanns Vorgänger Carsten Arriens aussortiert worden. Der 31-Jährige hatte sich unter anderem beim Erstrundensieg gegen Spanien geweigert, am letzten Tag zum bedeutungslosen Einzel anzutreten. Ein letzter Versöhnungsversuch zwischen Kohlschreiber und Arriens war im Januar während der Australian Open gescheitert, weil Arriens ein Treffen in Melbourne hatte platzen lassen.

Nach der Trennung des Deutschen Tennis Bundes (DTB) von Arriens, hatte Kohlmann bereits bei seinem Amtsantritt die Tür für Kohlschreiber wieder geöffnet. "Philipp ist der beste Spieler, den wir in Deutschland haben", hatte der neue Teamchef gesagt: "Ihm wird deshalb einer meiner ersten Anrufe gelten." Kohlschreiber wird nun in der kommenden Woche beim ATP-Turnier in Dubai spielen und danach nach Frankfurt zum Davis-Cup reisen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal