Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kohlschreiber unterliegt Monfils

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kohlschreiber unterliegt Monfils

06.03.2015, 21:38 Uhr | dpa

Tennis: Kohlschreiber unterliegt Monfils. Philipp Kohlschreiber ärgert sich im Einzel gegen den Franzosen Monfils nach einem vergebenen Ball.

Philipp Kohlschreiber ärgert sich im Einzel gegen den Franzosen Monfils nach einem vergebenen Ball. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Das deutsche Davis-Cup-Team liegt im Erstrundenduell mit Vorjahresfinalist Frankreich nach dem ersten Tag mit 0:2 zurück.

Nach Debütant Jan-Lennard Struff verlor in Frankfurt am Main auch Rückkehrer Philipp Kohlschreiber sein Einzel gegen Gael Monfils mit 4:6, 5:7, 6:7 (4:7).

Zuvor hatte Struff bei seinem ersten Einsatz im deutschen Tennis-Team gegen die französische Nummer eins Gilles Simon trotz einer starken Leistung in 4:24 Stunden mit 6:7 (4:7), 6:2, 7:6 (7:1), 2:6, 8:10 verloren. Für das Doppel am Samstag hat der neue Teamchef Michael Kohlmann bislang Benjamin Becker und Andre Begemann vorgesehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017