Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Abwahlantrag gegen Vizepräsident Hordorff zurückgezogen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Abwahlantrag gegen Vizepräsident Hordorff zurückgezogen

07.03.2015, 12:31 Uhr | dpa

Tennis: Abwahlantrag gegen Vizepräsident Hordorff zurückgezogen. Dirk Hordorff bleibt Vizechef beim DTB. (Quelle: dpa)

Dirk Hordorff bleibt Vizechef beim DTB. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Dirk Hordorff bleibt erwartungsgemäß Vize-Präsident des Deutschen Tennis Bundes. Ein Abwahlantrag gegen den im Verband für den Leistungssport zuständigen Hordorff wurde kurz vor der außerordentlichen Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main zurückgezogen.

Der württembergische Verbandschef Ulrich Lange hatte den Antrag gestellt, weil er die Vorgänge rund um die Trennung von Davis-Cup-Teamchef Carsten Arriens kritisiert hatte. Hordorff hatte dabei eine zentrale Rolle gespielt. "Die Dinge sind im Vorfeld besprochen und die Ungereimtheiten behoben worden", erklärte Lange nach der Versammlung.

Der DTB verabschiedete mit Verspätung zudem den Haushalt für das Jahr 2015. Der Etat mit einer bilanziellen Unterdeckung von 120 000 Euro wurde einstimmig angenommen. Hinzu kommen noch Kosten von rund 50 000 Euro für die deutschen Meisterschaften, deren Austragung sogar auf der Kippe stand.

Der für die Finanzen zuständige Vize-Präsident Ralf E. Böcker erklärte aber, dass die laufenden Ausgaben durch die aktuellen Einnahmen bedient werden können. Er zeigte sich zudem optimistisch, dass der DTB ab 2017 wieder in die Förderung des Bundesinnenministeriums aufgenommen wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal