Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kohlmann fordert von Spielern mehr Doppeleinsätze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kohlmann fordert von Spielern mehr Doppeleinsätze

08.03.2015, 07:20 Uhr | dpa

Tennis: Kohlmann fordert von Spielern mehr Doppeleinsätze. Teamchef Michael Kohlmann.

Teamchef Michael Kohlmann. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der ernüchternden Doppel-Leistung von Benjamin Becker und Andre Begemann im Davis-Cup-Duell mit Frankreich hat der neue Teamchef Michael Kohlmann von seinen Spielern eine stärkere Fokussierung auf diese Disziplin gefordert.

"Ich wünsche mir, dass man es hinbekommt, viel mehr zusammen zu spielen", sagte Kohlmann. Nur wenn seine Spieler durch gemeinsame Einsätze bei ATP-Turnieren mehr Erfahrungen im Doppel sammeln würden, könnte sich ein blindes Verständnis auf dem Tennis-Platz entwickeln. "Das Doppel hat zum Beispiel in Frankreich einen ganz anderen Stellenwert. Das vermisse ich bei uns", sagte der neue Kapitän. "Das muss bis zum nächsten Mal besser werden."

Becker und Begemann hatten in Frankfurt am Main gegen Julien Benneteau und Nicolas Mahut klar mit 4:6, 3:6, 2:6 verloren. Damit steht das Erstrunden-Aus des deutschen Teams bereits vor den beiden bedeutungslosen Einzeln an diesem Sonntag (13.00 Uhr) fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal