Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Rafael Nadal scheitert in Miami an Fernando Verdasco

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Nadal scheitert in Runde drei an Landsmann Verdasco

30.03.2015, 10:10 Uhr | dpa

Tennis: Rafael Nadal scheitert in Miami an Fernando Verdasco. Rafael Nadal verabschiedet sich enttäuscht bei den Zuschauern.

Rafael Nadal verabschiedet sich enttäuscht bei den Zuschauern. Foto: Rhona Wise. (Quelle: dpa)

Miami (dpa) – Rafael Nadal muss mindestens ein weiteres Jahr auf seinen ersten Sieg beim Tennis-Turnier der ATP-Masters-Serie in Miami warten. Der spanische Weltranglisten-Dritte verlor überraschend sein Drittrunden-Match gegen Landsmann Fernando Verdasco mit 4:6, 6:2, 3:6.

So früh war Nadal seit 2006 nicht mehr beim mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event in den USA ausgeschieden. Der Linkshänder von der Ferieninsel Mallorca hatte viermal in seiner Karriere das Finale in Miami erreicht, konnte das Turnier aber noch nie gewinnen. Es ist der einzige bedeutende Titel, der dem 28-Jährigen noch fehlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal