Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Martina Hingis feiert im Fed Cup Comeback im Einzel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Martina Hingis feiert im Fed Cup Comeback im Einzel

17.04.2015, 15:47 Uhr | dpa

Tennis: Martina Hingis feiert im Fed Cup Comeback im Einzel. Martina Hingis kommt überraschend im ersten Spiel gegen Agnieszka Radwanska (l) zum Einsatz.

Martina Hingis kommt überraschend im ersten Spiel gegen Agnieszka Radwanska (l) zum Einsatz. Foto: Lech Muszynski. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Die ehemalige Weltranglisten-Erste Martina Hingis kommt in der Fed-Cup-Partie gegen Polen überraschend als Einzelspielerin zum Einsatz.

Die 34 Jahre alte Schweizerin trifft am Samstag in Zielona Gora im ersten Spiel auf Agnieszka Radwanska. Die zweite Partie bestreiten Urszula Radwanska und Timea Bacsinszky. Für das Doppel am Sonntag ist Hingis an der Seite von Bacsinszky vorgesehen. Das ergab die Auslosung am Freitag.

Hingis spielt eigentlich nur noch Doppel und feierte zuletzt mit ihrer neuen Partnerin Sania Mirza drei Turniersiege nacheinander. Ein Einzel in dem Teamwettbewerb bestritt sie zuletzt 1998. Die Schweiz und Polen kämpfen um den Aufstieg in die Weltgruppe I.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017