Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Erstrunden-Aus für Benjamin Becker beim Turnier in Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Erstrunden-Aus für Becker beim Turnier in Madrid

04.05.2015, 19:05 Uhr | dpa

Tennis: Erstrunden-Aus für Benjamin Becker beim Turnier in Madrid. Benjamin Becker unterliegt in der ersten Runden dem Spanier Feliciano Lopez.

Benjamin Becker unterliegt in der ersten Runden dem Spanier Feliciano Lopez. Foto: Juanjo Martin. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Tennisprofi Benjamin Becker hat die erste Runde beim ATP-World-Tour-Masters in Madrid nicht überstanden. Der 33-Jährige aus Mettlach verlor sein Sandplatz-Match mit 5:7, 6:3, 4:6 gegen den an Nummer 11 gesetzten Spanier Feliciano López.

Den Sprung in die zweite Runde kann Beckers Landsmann Philipp Kohlschreiber schaffen. Einen Tag nach seiner Finalniederlage beim ATP-Turnier in München gegen den Schotten Andy Murray schlägt der Augsburger am 5. Mai schon wieder in Madrid auf. Beim Masters wird der Deutsche in der ersten Runde vom Kolumbianer Alejandro Falla gefordert. Bei einem Erfolg wartet in der zweiten Runde erneut Murray, der in der spanischen Hauptstadt zunächst ein Freilos hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal