Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Misaki Doi mögliche Gegnerin von Angelique Kerber in Nürnberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Japanerin Doi mögliche Viertelfinalgegnerin von Kerber in Nürnberg

19.05.2015, 13:38 Uhr | dpa

Misaki Doi mögliche Gegnerin von Angelique Kerber in Nürnberg. Misaki Doi hat das Viertelfinale erreicht.

Misaki Doi hat das Viertelfinale erreicht. Foto: Justin Lane. (Quelle: dpa)

Nürnberg (dpa) - Die Japanerin Misaki Doi hat als erste Spielerin beim Tennisturnier in Nürnberg das Viertelfinale erreicht. Die Qualifikantin besiegte bei dem mit 250 000 US-Dollar dotierten WTA-Event im Achtelfinale Zhang Shuai aus China mit 1:6, 6:3, 6:1.

Doi könnte nach ihrem Erfolg im Viertelfinale auf Angelique Kerber treffen. Die bei dem Sandplatzturnier in Franken an Nummer zwei gesetzte Kielerin muss aber zunächst noch ihre zweite Partie in Nürnberg gegen die Tschechin Klara Koukalova für sich entscheiden.

Zuvor tritt am Dienstagnachmittag auf dem Center Court Anna-Lena Friedsam aus Andernach gegen die Südtirolerin Karin Knapp an. Von acht deutschen Spielerinnen im Hauptfeld hatten insgesamt vier das Achtelfinale erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal