Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Ana Ivanovic ist bei Wimbledon 2015 ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Ivanovic in Wimbledon als dritte Top-Ten-Spielerin raus

02.07.2015, 07:40 Uhr | dpa

Ana Ivanovic ist bei Wimbledon 2015 ausgeschieden. Topspielerin Ana Ivanovic unterliegt in Runde zwei Bethanie Mattek-Sands.

Topspielerin Ana Ivanovic unterliegt in Runde zwei Bethanie Mattek-Sands. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die ehemalige Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic ist in Wimbledon als dritte Top-Ten-Spielerin ausgeschieden. Die Weltranglisten-Siebte aus Serbien verlor in der zweiten Runde gegen die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands 3:6, 4:6.

Zuvor waren bereits die an Position drei eingestufte Rumänin Simona Halep und die Spanierin Carla Suárez Navarro als Nummer neun der Setzliste bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in London gescheitert.

Die Topfavoritin Serena Williams dagegen erreichte durch ein 6:4, 6:1 gegen Timea Babos aus Ungarn die dritte Runde. Bei den Herren kamen Vorjahressieger Novak Djokovic und French-Open-Champion Stan Wawrinka ohne Satzverlust weiter. Djokovic gewann gegen den finnischen Linkshänder Jarkko Nieminen klar in drei Sätzen 6:4, 6:2, 6:3.

Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft der von Boris Becker trainierte Weltranglisten-Erste aus Serbien am Freitag auf den Australier Bernard Tomic. Wawrinka setzte sich gegen Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik 6:3, 6:4, 7:5 durch.

US-Open-Finalist Kei Nishikori musste sein Zweitrunden-Match gegen den Kolumbianer Santiago Giraldo wegen einer Wadenverletzung absagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal