Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2015: Roger Federer und Andy Murray sind weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Federer und Murray in Wimbledon weiter

03.07.2015, 08:17 Uhr | dpa

Wimbledon 2015: Roger Federer und Andy Murray sind weiter. Roger Federer ließ Damir Dzumhur keine Chance.

Roger Federer ließ Damir Dzumhur keine Chance. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der siebenmalige Champion Roger Federer und Tennis-Olympiasieger Andy Murray haben in Wimbledon problemlos die dritte Runde erreicht.

Der an Nummer zwei gesetzte Federer ließ dem Amerikaner Sam Querrey bei seinem 6:4, 6:2, 6:2-Erfolg keine Chance. Der 33 Jahre alte Schweizer trifft beim dritten Grand-Slam-Turnier der Saison jetzt auf den Australier Sam Groth. Murray gewann gegen Robin Haase aus den Niederlanden ähnlich locker 6:1, 6:1, 6:4. Der Turniersieger von 2013 bekommt es jetzt am Samstag mit dem Italiener Andreas Seppi oder dem kroatischen Teenager Borna Coric zu tun.

In der Damen-Konkurrenz gewannen die an Nummer fünf gesetzte Dänin Caroline Wozniacki und Titelverteidigerin Petra Kvitova aus Tschechien ihre Zweitrunden-Matches. Kvitova deklassierte Ajla Tomljanovic aus Kroatien 6:0, 6:2. Wozniacki führte gegen die Tschechin Denisa Allertova 6:1, 5:1 und verlor dann kurzzeitig völlig ihren Rhythmus. Am Ende setzte sie sich aber 6:1, 7:6 (8:6) durch.

Als vierte Top-Ten-Spielerin nach Ana Ivanovic, Simona Halep und Carla Suárez Navarro scheiterte die Russin Jekaterina Makarowa nach einem 2:6, 5:7 gegen Magdalena Rybarikova aus der Slowakei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal