Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2015: Hingis im Mixed und im Doppel im Endspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2015  

Hingis im Mixed und im Doppel in Wimbledon im Endspiel

10.07.2015, 18:47 Uhr | dpa

Wimbledon 2015: Hingis im Mixed und im Doppel im Endspiel. Martina Hingis spielt auch in Wimbledon erfolgreich Doppel.

Martina Hingis spielt auch in Wimbledon erfolgreich Doppel. Foto: Peter Klaunzer. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Martina Hingis hat im Damen-Doppel und im Mixed-Wettbewerb in Wimbledon die Endspiele erreicht.

Die 34 Jahre alte Schweizerin setzte sich zunächst mit ihrer sechs Jahre jüngeren Partnerin Sania Mirza aus Indien gegen die Amerikanerinnen Raquel Kops-Jones und Abigail Spears in nur 56 Minuten mit 6:1, 6:2 durch.

Wenig später feierte Hingis an der Seite des Inders Leander Paes im Mixed einen 6:3, 6:4-Erfolg gegen die top-gesetzten Mike Bryan/Bethanie Mattek-Sands aus den USA. Hingis hat 1997 im Einzel sowie 1996 und 1998 im Doppel den Titel in Wimbledon gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal