Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2015: Der spielfreie Sonntag steht nicht zur Debatte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Wimbledons spielfreier Sonntag steht nicht zur Debatte

10.07.2015, 18:52 Uhr | dpa

Wimbledon 2015: Der spielfreie Sonntag steht nicht zur Debatte. Philip Brook (l) unterhält sich bei einem Match mit Prinz William (r) und seiner Frau.

Philip Brook (l) unterhält sich bei einem Match mit Prinz William (r) und seiner Frau. Foto: Gerry Penny. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der traditionell spielfreie Sonntag beim Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon steht trotz des dadurch engeren Zeitplans nicht zur Debatte.

"Es kursieren so viele Mythen, warum wir am Sonntag nicht spielen", sagte Philip Brook, der Vorsitzende des All England Lawn Tennis and Croquet Clubs, in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag) und erklärte: "Es gibt nur einen Grund: Wir spielen auf Rasen. Der mittlere Sonntag erlaubt es dem Team, die Plätze so zu wässern, wie es unter der Woche nicht geht."

Am Samstagabend könne "viel mehr Wasser gegossen werden. Wir messen jeden Abend die Härte des Platzes, die sich mit jedem Tag erhöht, an dem gespielt wird. Durch das Wässern geht die Härte etwas zurück. Das ist alles", sagte Brook.

Um auf der Anlage an der Church Road mehr Platz zu schaffen, erwägt der Club, auf dem benachbarten Golfplatz nach Ablauf des Pachtvertrages neue Tennisplätze zu errichten. "Was uns interessieren könnte, ist, das Qualifikationsturnier näher nach Wimbledon zu bringen", sagte Brook. Bislang finden die Qualifikationswettbewerbe in Roehampton statt, wenige Kilometer von Wimbledon entfernt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017