Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Zverev verpasst Finaleinzug in Båstad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Zverev verpasst Finaleinzug in Båstad

25.07.2015, 16:46 Uhr | dpa

Tennis: Zverev verpasst Finaleinzug in Båstad. Alexander Zverev scheitert im Halbfinale.

Alexander Zverev scheitert im Halbfinale. Foto: Gerry Penny. (Quelle: dpa)

Tennis-Talent Alexander Zverev muss auf sein erstes Finale auf der ATP-Tour weiter warten. Im Halbfinale im schwedischen Bastad verlor der Hamburger gegen den Spanier Tommy Robredo 3:6, 4:6.

Der 18-jährige Zverev belegt in der Weltrangliste derzeit Rang 123, der 15 Jahre ältere Robredo steht auf Platz 21. Das Sandplatzturnier in Bastad ist mit knapp 495.000 Euro dotiert. Zverev war im vergangenen Jahr beim Turnier in seiner Heimatstadt ebenfalls schon in das Halbfinale eingezogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017