Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Rafael Nadal triumphiert am Hamburger Rothenbaum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sieg gegen Fognini  

Spanier Nadal triumphiert am Rothenbaum

02.08.2015, 16:46 Uhr | sid

Rafael Nadal triumphiert am Hamburger Rothenbaum. Der Spanier Rafael Nadal beim ATP-Turnier in Hamburg. (Quelle: dpa)

Der Spanier Rafael Nadal beim ATP-Turnier in Hamburg. (Quelle: dpa)

Den Angstgegner besiegt, viel Selbstvertrauen gewonnen und eine halbe Million Euro verdient: Für Rafael Nadal hat sich der spontane Trip an den Hamburger Rothenbaum gelohnt.

Der einstige Weltranglistenerste aus Spanien schlug im Finale in einem Marathon-Match den Italiener Fabio Fognini nach 2:34 Stunden mit 7:5, 7:5.

"Ich bin sehr, sehr glücklich"

Mit sichtbarer Erleichterung und einem spektakulären Kniefall auf der roten Asche nahm der 29-Jährige die Ovationen der 7500 Zuschauer auf dem ausverkauften Centre Court entgegen. Der Mallorquiner, der nach seiner Zweitrunden-Niederlage in Wimbledon gegen den Deutsch-Jamaikaner Dustin Brown nachgemeldet hatte, um mehr Spielpraxis zu sammeln, feierte in der Hansestadt seinen 67. Turniersieg der ATP-Serie und verbessert sich in der Weltrangliste vom zehnten auf den neunten Platz.

"Es war ein großartiges Match mit wahnsinnigen Ballwechseln. Der Sieg war sehr wichtig für mich, ich bin sehr, sehr glücklich über diesen Erfolg", sagte Nadal nach der Partie abgekämpft. Das offizielle Preisgeld für den Sandplatzkönig betrug 311.775 Euro, hinzu kam ein Antrittsgeld von rund 200.000 Euro.

Fognini vergibt zwei Satzbälle

Der an Nummer acht gesetzte Fognini, der in diesem Jahr beide Vergleiche gegen Nadal gewonnen hatte, war der erwartet hartnäckige Gegner. Erst nach 77 Minuten entschied Nadal den ersten Durchgang mit dem vierten Satzball für sich.

In der Folgezeit neigte sich die Waage langsam zugunsten von Nadal. Der impulsive Fognini begann sich selbst zu beschimpfen, auch der Schläger flog einmal auf die Asche. Dennoch erspielte er sich zwei Satzbälle, die er beim Stand von 5:4 jedoch vergab.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal