Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open 2015: Maria Scharapowa sagt Teilnahme verletzt ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US Open 2015  

Scharapowa sagt Teilnahme an US Open verletzt ab

31.08.2015, 16:59 Uhr | dpa

US Open 2015: Maria Scharapowa sagt Teilnahme verletzt ab. Maria Scharapowa musste ihre Teilnahme an den US Open wegen einer Beinverletzung absagen.

Maria Scharapowa musste ihre Teilnahme an den US Open wegen einer Beinverletzung absagen. Foto: Peter Foley. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Dritte Maria Scharapowa hat ihre Teilnahme an den US Open wegen einer Beinverletzung abgesagt. Dies teilten die Organisatoren in New York mit, einen Tag vor dem Beginn des letzten Grand-Slam-Turniers in dieser Saison.

Die Russin bestätigte ihr Fehlen via Facebook. "Ich habe alles getan, was möglich war, um rechtzeitig fit zu werden. Leider war nicht genügend Zeit", schrieb die 28-Jährige. Die Siegerin von 2006 hatte bereits vor zwei Jahren gefehlt, damals wegen einer Schulterblessur. Ihr bislang letztes Match bestritt Scharapowa beim verlorenen Wimbledon-Halbfinale gegen Serena Williams im Juli.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal