Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Lisicki vor schwerer Achtelfinal-Aufgabe gegen Halep

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Lisicki vor schwerer Achtelfinal-Aufgabe gegen Halep

07.09.2015, 07:49 Uhr | dpa

Tennis: Lisicki vor schwerer Achtelfinal-Aufgabe gegen Halep. Sabine Lisicki trifft im Achtelfinale auf Simona Halep.

Sabine Lisicki trifft im Achtelfinale auf Simona Halep. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Vier Jahre nach ihrem verlorenen Achtelfinale bei den US Open nimmt Sabine Lisicki einen zweiten Anlauf, um erstmals in New York das Viertelfinale zu erreichen. Lisicki ist am Montag gegen die Tennis-Weltranglisten-Zweite Simona Halep allerdings nur Außenseiterin.

Drei der bislang vier Vergleiche verlor Lisicki, darunter zuletzt vor einem Jahr das Viertelfinale von Wimbledon, in dem sie beim 4:6, 0:6 ohne Chance war. Der bisher einzige Sieg über Halep gelang der Weltranglisten-24. beim ersten Aufeinandertreffen 2011 in Stanford, danach folgten zunächst zwei knappe Niederlagen.

An das Achtelfinale gegen Halep mochte Lisicki nach ihrer grandiosen Aufholjagd gegen die Tschechin Barbora Strycova noch nicht denken. Am Sonntag wollte sich die Wimbledon-Finalistin von 2013 vor allem um ihr linkes Knie kümmern, das ihr beim Drittrunden-Erfolg nach eigenen Angaben ab dem zweiten Satz Probleme bereitete.

Das erste Achtelfinale in Flushing Meadows vor vier Jahren verlief für Lisicki enttäuschend. "Das war gegen Zwonarewa, wo ich paniert wurde", sagte sie rückblickend auf das 2:6, 3:6 im Arthur-Ashe-Stadium gegen die damalige Weltranglisten-Zweite Vera Zwonarewa aus Russland.

Halep hat nach ihrer Finalteilnahme bei den French Open und dem Wimbledon-Halbfinale im vorigen Jahr dort in dieser Saison zuletzt jeweils enttäuscht. In Paris schied sie in der zweiten Runde aus, in London sogar in der ersten. Das Achtelfinale der US Open hat ihr Selbstbewusstsein deutlich gesteigert. "Ich bin ohne Erwartungen hergekommen, nun bin ich schon in der zweiten Woche. Das ist bereits ein gutes Ergebnis für mich. Ich habe das Gefühl, dass ich Chancen in diesem Turnier habe", sagte die 23-Jährige. Sollte Lisicki den kleinen Lauf beenden, wäre sie die erste Deutsche, die in diesem Jahr bei einem Grand-Slam-Turnier im Viertelfinale stehen würde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017