Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Weißrussin Asarenka im Viertelfinale der US Open

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Weißrussin Asarenka im Viertelfinale der US Open

07.09.2015, 19:57 Uhr | dpa

Tennis: Weißrussin Asarenka im Viertelfinale der US Open. Trotz Bandagen setzt sich Victoria Asarenka durch.

Trotz Bandagen setzt sich Victoria Asarenka durch. Foto: Andrew Gombert. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka hat das Viertelfinale bei den US Open erreicht. Die zweimalige Endspiel-Teilnehmerin von New York gewann am Montag 6:3, 6:4 gegen die aus Usbekistan stammende Amerikanerin Varvara Lepchenko.

In der Runde zuvor hatte sich Asarenka gegen die Kielerin Angelique Kerber durchgesetzt, wobei sich Asarenka verletzte. "Ich habe mich am Shirt aufgescheuert und habe Blasen, die ich schützen musste", sagte die an beiden Armen bandagierte Siegerin.

Nächste Gegnerin ist am Mittwoch entweder die Berlinerin Sabine Lisicki oder die Weltranglisten-Zweite Simona Halep aus Rumänien. Bereits am Dienstag treffen Serena und Venus Williams aufeinander, außerdem spielt die Französin Kristina Mladenovic gegen Roberta Vinci aus Italien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal