Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Beck erreicht Finale bei Turnier in Québec

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Beck erreicht Finale bei Turnier in Québec

19.09.2015, 22:57 Uhr | dpa

Tennis: Beck erreicht Finale bei Turnier in Québec. Annika Beck trifft im Finale auf die Lettin Jelena Ostapenko.

Annika Beck trifft im Finale auf die Lettin Jelena Ostapenko. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

Québec (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Annika Beck steht zum vierten Mal im Finale eines WTA-Turniers.

Die 21 Jahre alte Bonnerin bezwang bei der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung im kanadischen Québec die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni mit 6:2, 2:6, 6:4 und trifft nun am Sonntag im Endspiel , die gegen die Britin Naomi Broady 6:4, 6:2 gewann.

An Ostapenko hat Beck aber nicht die besten Erinnerungen. Bei den US Open verlor sie Ende August in der ersten Runde gegen die 18-Jährige.

Beck hat in ihrer Karriere bislang ein WTA-Turnier gewonnen: 2014 in Luxemburg. Dazu stand die Weltranglisten-57. noch 2013 ebenfalls in Luxemburg sowie 2015 in Florianapolis im Endspiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal