Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Becker in St. Petersburg ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Becker in St. Petersburg ausgeschieden

24.09.2015, 16:48 Uhr | dpa

Tennis: Becker in St. Petersburg ausgeschieden. Benjamin Becker ist in St.

Benjamin Becker ist in St. Petersburg ausgeschieden. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

St. Petersburg (dpa) - Davis-Cup-Spieler hat beim ATP-Tennisturnier in St. Petersburg das Viertelfinale verpasst. Der Routinier aus Mettlach verlor sein Achtelfinalmatch in drei Sätzen mit 6:2, 6:7 (5:7), 4:6 gegen den Usbeken Denis Istomin.

Becker lag im zweiten Satz beim Stand von 4:2 schon auf Siegkurs. Istomin trifft im Viertelfinale nun auf den an Nummer drei gesetzten Österreicher Dominic Thiem. Das Hartplatzturnier in Russland ist mit 1,091 Millionen Dollar dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal