Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Barthel im Viertelfinale von Seoul ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Barthel im Viertelfinale von Seoul ausgeschieden

25.09.2015, 08:04 Uhr | dpa

Tennis: Barthel im Viertelfinale von Seoul ausgeschieden. Mona Barthel unterlag im Viertelfinale von Seoul der Slowakin Anna-Karolina Schmiedlowa.

Mona Barthel unterlag im Viertelfinale von Seoul der Slowakin Anna-Karolina Schmiedlowa. Foto: Jason Szenes. (Quelle: dpa)

Seoul (dpa) - Mona Barthel hat sich im Viertelfinale des Tennis-Turniers in Seoul geschlagen geben müssen. Die 25-Jährige aus Neumünster unterlag der an Nummer zwei gesetzten Slowakin Anna-Karolina Schmiedlowa mit 4:6, 6:3, 1:6.

Barthel kämpfte sich nach einem Rückstand im ersten Satz ran, musste den Durchgang aber letztlich nach 42 Minuten abgeben. Etwas zügiger gelang ihr anschließend der Ausgleich nach Sätzen.

Im entscheidenden Durchgang konnte die dreimalige WTA-Turniersiegerin nicht mehr dagegenhalten. Die Partie war nach 1:51 Stunden beendet. Julia Görges aus Bad Oldesloe war im Achtelfinale des mit 500 000 Dollar dotierten Hartplatzturniers ausgeschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal