Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Friedsam und Beck scheitern im Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Friedsam und Beck scheitern im Viertelfinale

01.10.2015, 13:08 Uhr | dpa

Tennis: Friedsam und Beck scheitern im Viertelfinale. Anna-Lena Friedsam ist in Taschkent ausgeschieden.

Anna-Lena Friedsam ist in Taschkent ausgeschieden. Foto: Etienne Laurent. (Quelle: dpa)

Taschkent (dpa) - Nach Anna-Lena Friedsam ist auch Annika Beck beim Tennis-Turnier in Taschkent im Viertelfinale gescheitert. Die bei der WTA-Veranstaltung an Nummer eins gesetzte Beck verlor gegen die Serbin Bojana Jovanovski 6:2, 5:7, 3:6.

Zuvor hatte bereits Friedsam das Halbfinale des mit 250 000 US-Dollar dotierten Wettbewerbs knapp verpasst. In einem umkämpften Match war sie am Donnerstag der Kroatin Donna Vekic nach fast zweieinhalb Stunden mit 6:3, 3:6, 5:7 unterlegen. Vekic hatte zuvor auch die dritte bei dem Turnier gestartete Deutsche Carina Witthöft bezwungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017