Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kerber tritt nicht in Moskau an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kerber tritt nicht in Moskau an

19.10.2015, 19:49 Uhr | dpa

Tennis: Kerber tritt nicht in Moskau an. Angelique Kerber muss ihren Rücken schonen.

Angelique Kerber muss ihren Rücken schonen. Foto: Rolex Dela Pena. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Einen Tag nach ihrer Final-Niederlage in Hongkong hat Angelique Kerber ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Moskau abgesagt.Die 27 Jahre alte Kielerin, die als beste Deutsche derzeit Weltranglistensiebte ist, musste wegen Rückenbeschwerden passen.

Der Startverzicht ist sicher auch eine Vorsichtsmaßnahme im Hinblick auf das WTA-Finale in Singapur (25. Oktober bis 1. November). Kerbers Qualifikation für das Turnier der besten acht Spielerinnen ist nahezu gesichert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal