Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Barthel verpasst Titel bei Tennis-Turnier in Luxemburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Barthel verpasst Titel bei Tennis-Turnier in Luxemburg

25.10.2015, 17:49 Uhr | dpa

Tennis: Barthel verpasst Titel bei Tennis-Turnier in Luxemburg. Mona Barthel verlor das Finale von Luxemburg.

Mona Barthel verlor das Finale von Luxemburg. Foto: Wu Hong. (Quelle: dpa)

Luxemburg (dpa) - Tennisspielerin Mona Barthel hat auch im zweiten Anlauf ihren ersten Turniersieg im Jahr 2015 verpasst. Beim Endspiel in Luxemburg unterlag die Neumünsteranerin 4:6, 7:6 (9:7), 0:6 gegen Misaki Doi aus Japan.

Nach dem Satzausgleich durfte die Weltranglisten-55. noch auf ihren insgesamt vierten Turniersieg hoffen, der letzte Durchgang verlief dann jedoch klar zu Gunsten von Doi. Die Japanerin feierte nach 1:52 Stunden den ersten Einzel-Turniersieg ihrer Karriere. Das Turnier in Luxemburg war mit gut 225 000 Euro dotiert.

Ihr erstes Finale in dieser Saison hatte Barthel im schwedischen Bastad verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017