Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Angelique Kerber verliert weiteren Weltranglisten-Platz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kerber verliert weiteren Weltranglisten-Platz

09.11.2015, 13:01 Uhr | dpa

Tennis: Angelique Kerber verliert weiteren Weltranglisten-Platz. Angelique Kerber ist nun Zehnte der Weltrangliste.

Angelique Kerber ist nun Zehnte der Weltrangliste. Foto: Wallace Woon. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die derzeit beste deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber hat in der Weltrangliste einen weiteren Platz eingebüßt. Die Kielerin belegt in dem von der Spielerinnenorganisation WTA veröffentlichten Ranking nur noch Rang zehn, nachdem sie in der Vorwoche noch Neunte gewesen war.

Kerber hatte Ende Oktober das Halbfinale bei den WTA-Finals der besten Tennisspielerinnen des Jahres verpasst. Weltranglisten-Spitzenreiterin bleibt die US-Amerikanerin Serena Williams.

Bei den Männern belegt im ATP-Ranking weiter der Serbe Novak Djokovic den ersten Platz. Bester Deutscher ist Philipp Kohlschreiber als 34.. Der Augsburger verlor einen Rang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017