Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Franzose Monfils muss Teilnahme am Hopman-Cup absagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Franzose Monfils muss Teilnahme am Hopman-Cup absagen

31.12.2015, 08:30 Uhr | dpa

Tennis: Franzose Monfils muss Teilnahme am Hopman-Cup absagen. Gaël Monfils kann nicht am Hopman-Cup teilnehmen.

Gaël Monfils kann nicht am Hopman-Cup teilnehmen. Foto: Marijan Murat. (Quelle: dpa)

Perth (dpa) - Der französische Tennis-Weltranglisten-24. Gaël Monfils hat seine Teilnahme am Hopman-Cup abgesagt. Der 29-Jährige stand vor seinem Debüt bei dem Mixed-Turnier im australischen Perth. Wegen einer Bein-Verletzung könne er nicht antreten, teilten die Veranstalter mit.

Ersetzt wird Monfils durch Kenny De Schepper. Der 28-Jährige, 148. der Weltrangliste, wird mit Caroline Garcia das Team Frankreich bilden. Für Deutschland spielen ab dem 3. Januar Sabine Lisicki und Sascha Zverev.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal