Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Lucie Safarova muss Teilnahme an Australian Open 2016 absagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Australian Open 2016  

Lucie Safarova muss Australian-Open-Teilnahme absagen

08.01.2016, 11:11 Uhr | dpa

Lucie Safarova muss Teilnahme an Australian Open 2016 absagen. Die Tschechin Lucie Safarova muss ihre Teilnahme an den Australian Open krankheitsbedingt absagen.

Die Tschechin Lucie Safarova muss ihre Teilnahme an den Australian Open krankheitsbedingt absagen. Foto: Wallace Woon. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Die tschechische Tennisspielerin und Weltranglisten-Neunte Lucie Safarova hat ihre Teilnahme an den diesjährigen Australian Open abgesagt. Ursache seien gesundheitliche Probleme nach einer Bakterien-Infektion, teilte die 28-Jährigen mit.

Sie wolle ihren Organismus noch nicht mit der Reise belasten, erläuterte die Sportlerin, die im September eine Woche im Krankenhaus verbracht hatte. Vor einem Jahr hatte Safarova zusammen mit der US-Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands in Melbourne den Doppeltitel geholt. Die Tschechin verpasst das Grand-Slam-Tournier zum ersten Mal in mehr als zehn Jahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017