Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Bouchard und Cornet stehen in Hobart im Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Bouchard und Cornet in Hobart im Finale

15.01.2016, 12:34 Uhr | dpa

Tennis: Bouchard und Cornet stehen in Hobart im Finale. Eugenie Bouchard hat in Hobart das Finale erreicht.

Eugenie Bouchard hat in Hobart das Finale erreicht. Foto: Wu Hong. (Quelle: dpa)

Hobart (dpa) - Die Kanadierin Eugenie Bouchard hat ihre gute Form vor den Australian Open bestätigt und beim Tennis-Turnier in Hobart das Endspiel erreicht.

Die 21-Jährige setzte sich im Halbfinale gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 6:1, 4:6, 6:4 durch. Nach ihrem Durchbruch vor zwei Jahren hatte Bouchard 2015 mit vielen Problemen zu kämpfen und ist derzeit nur noch die Nummer 47 der Welt.

Im Finale von Hobart trifft Bouchard auf die Französin Alizé Cornet, die gegen Johanna Larsson aus Schweden klar mit 6:1, 6:1 gewann. Im Viertelfinale hatte Cornet von der Absage von Mona Barthel profitiert, die wegen Rückenproblemen passen musste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal