Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open 2016: Philipp Kohlschreiber ist schon raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Schnelles Aus für Kohlschreiber bei Australian Open

18.01.2016, 11:26 Uhr | dpa

Australian Open 2016: Philipp Kohlschreiber ist schon raus. Philipp Kohlschreiber verabschiedet sich nach der Niederlage gegen Kei Nishikori vom Publikum.

Philipp Kohlschreiber verabschiedet sich nach der Niederlage gegen Kei Nishikori vom Publikum. Foto: Made Nagi. (Quelle: dpa)

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist bei den Australian Open bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Augsburger verlor in Melbourne gegen den an Nummer sieben gesetzten Japaner Kei Nishikori klar mit 4:6, 3:6, 3:6 und war dabei ohne jede Chance. Nishikori verwandelte nach gerade einmal 1:55 Stunden seinen ersten Matchball.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Samsung Haushaltsgeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. von OTTO

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal