Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open 2016: Federer und Scharapowa locker weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Australian Open 2016  

Federer und Scharapowa in Melbourne locker in Runde zwei

18.01.2016, 11:21 Uhr | dpa

Australian Open 2016: Federer und Scharapowa locker weiter. Roger Federer setzte sich problemlos gegen den Georgier Nikolos Bassilaschwili in drei Sätzen durch.

Roger Federer setzte sich problemlos gegen den Georgier Nikolos Bassilaschwili in drei Sätzen durch. Foto: Mast Irham. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Die Mitfavoriten Roger Federer und Maria Scharapowa haben bei den Australian Open ohne große Mühe die zweite Runde erreicht.

Federer setzte sich in Melbourne gegen Nikolos Bassilaschwili aus Georgien mit 6:2, 6:1, 6:2 durch. Scharapowa bezwang die Japanerin Nao Hibino mit 6:1, 6:3. Das Aus kam dagegen für die ehemalige Nummer eins Caroline Wozniacki. Die Dänin verlor völlig überraschend gegen Julia Putinzewa aus Kasachstan mit 6:1, 6:7 (3:7), 4:6.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal