Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Japanische Tennisspielerin verirrt sich um 670 Kilometer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Um 670 Kilometer verflogen  

Tennisspielerin verirrt sich ins falsche Charleston

04.04.2016, 12:24 Uhr | t-online.de

Japanische Tennisspielerin verirrt sich um 670 Kilometer. Kurumi Nara ist auf dem Weg zum WTA-Turnier ein fataler Fehler unterlaufen. (Quelle: imago/BPI)

Kurumi Nara ist auf dem Weg zum WTA-Turnier ein fataler Fehler unterlaufen. (Quelle: imago/BPI)

Der japanischen Tennisspielerin Kurumi Nara ist ein Fauxpas unterlaufen: Gemeinsam mit ihrem Trainer stieg sie in Florida ins Flugzeug und hatte das WTA-Turnier in Charleston als Ziel. Doch der Flieger ging nicht wie gedacht nach Charleston in South Carolina, wo das Turnier stattfand, sondern ins 670 Kilometer entfernte Charleston in West Virginia.

In der Luft bemerkten die Japanerin und ihr Coach den fatalen Fehler. In ihrem Blog schrieb die 24-Jährige: "Ihr werdet nicht glauben, was passiert ist: Mein Trainer schrie: 'Was? Ich glaube, dass wir vielleicht in die falsche Stadt fliegen!' Es ist so ärgerlich. Sie haben zwei Flughäfen mit den gleichen Namen, das ist tatsächlich so."

Gelacht wurde trotzdem

Die 78. der Weltrangliste flog anschließend mit ihrem Team wieder zurück nach Atlanta und von dort aus in die richtige Stadt. Den Humor hatte sie jedoch trotzdem nicht verloren. "Ich sollte nicht wirklich lachen, aber es hat uns zum Lachen gebracht. Nach einer Serie mit Pech sollten normalerweise gute Dinge passieren", schrieb sie.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal