Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - Kerber gibt für Fed Cup Entwarnung: "Fühle mich gut"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kerber gibt für Fed Cup Entwarnung: "Fühle mich gut"

12.04.2016, 12:17 Uhr | dpa

Tennis - Kerber gibt für Fed Cup Entwarnung: "Fühle mich gut". Der Einsatz von Angelique Kerber beim Fed Cup ist nicht gefährdet.

Der Einsatz von Angelique Kerber beim Fed Cup ist nicht gefährdet. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Cluj-Napoca (dpa) - Deutschlands Spitzenspielerin Angelique Kerber hat vor dem Fed-Cup-Relegationsspiel in Rumänien Entwarnung gegeben. "Ich fühle mich gut", sagte die Australian-Open-Siegerin in einem Interview der "Stuttgarter Zeitung".

Kerber hatte in der vergangenen Woche beim Tennis-Turnier in Charleston im Halbfinale wegen Erschöpfung und Kreislaufproblemen aufgeben müssen. Deshalb flog sie auch noch nicht mit der Mannschaft nach Rumänien. Stattdessen soll sie am 13. April zum Team stoßen. "Ich bin froh, dass ich vor der wichtigen Fed-Cup-Begegnung am Wochenende in Rumänien noch etwas Zeit habe, mich zu erholen", sagte Kerber.

Außer der Nummer drei der Welt gehören Andrea Petkovic, Annika Beck und Julia Görges zur deutschen Mannschaft. Für die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes geht es um den Klassenverbleib in der Weltgruppe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal