Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Spanier Nadal gewinnt zum neunten Mal in Monte Carlo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Spanier Nadal gewinnt zum neunten Mal in Monte Carlo

17.04.2016, 18:27 Uhr | dpa

Tennis: Spanier Nadal gewinnt zum neunten Mal in Monte Carlo. Rafael Nadal bezwang im Endspiel den Franzosen Gaël Monfils 7:5, 5:7, 6:0.

Rafael Nadal bezwang im Endspiel den Franzosen Gaël Monfils 7:5, 5:7, 6:0. Foto: Sebastien Nogier. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Der Spanier Rafael Nadal hat zum neunten Mal das Masters-Tennisturnier von Monte Carlo gewonnen. Der frühere Weltranglisten-Erste bezwang im Endspiel den Franzosen Gaël Monfils 7:5, 5:7, 6:0.

In seinem insgesamt 100. Finale auf der ATP-Tour und dem zehnten Endspiel bei der Sandplatz-Veranstaltung im Fürstentum holte sich der 29-Jährige den ersten Turniersieg seit dem Titel in Hamburg im vergangenen Jahr und den ersten in Monte Carlo seit 2012. Mit seiner 28. Masters-Trophäe zog die Nummer fünf der Welt mit dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic gleich.

Im Halbfinale am Samstag hatte sich Nadal 2:6, 6:4, 6:2 gegen den Briten Andy Murray behauptet. Monfils setzte sich gegen seinen Landsmann Jo-Wilfried Tsonga klar 6:1, 6:3 durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal