Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Annika Beck übersteht Auftaktmatch bei French Open 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

French Open 2016  

Beck übersteht Auftaktmatch bei French Open

24.05.2016, 11:50 Uhr | dpa

Annika Beck übersteht Auftaktmatch bei French Open 2016. Annika Beck gewann in der 1.

Annika Beck gewann in der 1. Runde gegen die Qualifikantin Marina Sanewska. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Annika Beck hat als erste von zehn gestarteten deutschen Tennis-Damen ihr Erstrundenmatch bei den French Open gewonnen. Die Weltranglisten-39. aus Bonn siegte in Paris 6:1, 6:2 gegen die Qualifikantin Marina Sanewska aus der Ukraine.

Beck musste streckenweise allerdings hart für den letztlich deutlichen Erfolg arbeiten. In der nächsten Runde trifft die 22-Jährige auf Kateryna Bondarenko aus der Ukraine, die 6:1, 6:3 gegen US-Open-Finalistin Roberta Vinci aus Italien gewann. Im vorigen Jahr hatte Beck bei den French Open die dritte Runde erreicht. Sabine Lisicki war am Montag zuvor in der ersten Runde ausgeschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017