Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

French Open 2016: Andy Murray vermeidet vorerst Aus - Partie vertagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

French Open 2016  

Murray vermeidet vorerst Aus in Paris - Partie vertagt

24.05.2016, 11:48 Uhr | dpa

French Open 2016: Andy Murray vermeidet vorerst Aus - Partie vertagt. Andy Murray verlor die ersten beiden Sätze gegen Radek Stepanek.

Andy Murray verlor die ersten beiden Sätze gegen Radek Stepanek. Foto: Etienne Laurent. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Zweite Andy Murray hat ein überraschendes Erstrunden-Aus bei den French Open vorerst vermieden. Der Brite verlor die ersten beiden Sätze gegen den tschechischen Routinier Radek Stepanek in Paris.

Danach meldete sich Murray aber zurück, ehe die Partie beim Stand von 3:6, 3:6, 6:0, 4:2 aus seiner Sicht wegen Dunkelheit abgebrochen wurde. Das Match muss nun am Dienstag beendet werden. Der 37 Jahre alte Stepanek hatte über die Qualifikation den Sprung ins Hauptfeld geschafft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal